SPITCH-Android App

Installieren

SPITCH App

Installieren

SPITCH App

Aktuell könnt ihr auf Apple Geräten ausschliessliche die Mobile App verwenden. Wir arbeiten daran, SPITCH auch auf Apple Geräten, zeitnah für Mobile-Web anzubieten.

Installieren

Endlich geht es wieder los

Es war zwar eine der kürzesten Sommerpausen, kam mir aber trotzdem wie eine Ewigkeit vor und deswegen freue ich mich umso mehr, dass der Clubfußball wieder startet. Wie eigentlich jedes Jahr gibt es keinen klaren Favoriten in der Premier League und nach einem sehr ereignisreichen Transfersommer, der noch immer nicht zu Ende ist, dürfen wir uns auf eine umso spannendere Saison freuen. In dieser Vorschau stelle ich euch Spieler vor, die euch helfen könnten, einen Spieltagssieg einzufahren und vielleicht sogar schon eine gute Aufstellung für den Saisonmodus zu haben.

Tor:

David Raya (82₵, Brentford): Er war der Stammtorhüter in der letzten Saison, der die meisten durchschnittlichen Punkte gemacht hat und ich wüsste nicht, wieso sich etwas an seiner so starken Performance verändern sollte. Er glänzt sowohl auf der Linie, als auch mit seinen Superpässen und sammelt so Punkt um Punkt. Brentford spielt gegen Leicester, die favorisiert sind und viel nach vorne arbeiten werden, wodurch der Spanier einiges zu tun bekommen sollte und somit ein großes Punktepotential hat.


Abwehr:

Kieran Trippier (67₵, Newcastle): Der im Winter von Atletico gekommene Außenverteidiger schlug bei Newcastle sofort ein und punktete richtig stark, dann verletzte er sich und fiel fast die ganze restliche Saison aus. In Newcastles Testspielen stand er aber wieder vollkommen fit auf dem Platz und konnte sogar mehrere Tore assistieren. Am Wochenende geht es gegen den Aufsteiger Nottingham Forrest und Trippier könnte offensiv und defensiv glänzen.

Diego Carlos (101₵, Villa): Sevilla wird es in der nächsten Saison sehr schwer haben, da ihre beiden Innenverteidiger im Sommer den Club verlassen haben. Kounde wechselt zu Barcelona und Villa konnte sich Diego Carlos unter den Nagel reißen. Beide haben eine ausgezeichnete Saison gespielt und der Brasilianer hat alles, was man braucht, um ein Top-Verteidiger in der Premier League zu werden. Er ist physisch sehr stark, aber auch ballsicher und könnte sich schon an diesem Spieltag unter Steven Gerrard beweisen.

Wesley Fofana (72₵, Leicester): Fofana konnte erst Ende März nach einer fast einjährigen Verletzungspause wieder für die Foxes auflaufen, spielte aber in den restlichen Spielen sehr überzeugend. Sollte er an seine Leistungen anknüpfen können, dann ist er auf jeden Fall ein Spieler, den man im Auge behalten sollte.

Andrew Robertson (104₵, Liverpool): In der letzten Saison ist er zwar etwas aus dem Rampenlicht gerückt, da sein Teamkollege Trent Alexander-Arnold überragend punktete, trotzdem spielte er überragend und könnte vor allem diesen Spieltag sehr interessant sein. Er kostet fast 50₵ weniger und wird bestimmt auch deutlich weniger von Managern ausgewählt. Gegen den Aufsteiger Fulham hat er mindestens ein genauso hohes Punktepotential und könnte für euch den Unterschied machen.

Rasmus Kristensen (65₵, Leeds): Viele sollten ihn schon aus der letzten Champ. League Saison oder auch aus der Ö. Bundesliga kennen, denn der Däne punktete regelmäßig bei SPITCH richtig stark und zeigte vor allem in der CL wie gut er ist. Jetzt hat er im Sommer RB Salzburg verlassen und will sich bei Leeds beweisen. Wolverhampton ist zwar leichter Favorit, trotzdem wird der Außenverteidiger seine Chancen bekommen zu punkten und könnte sich zu einem Schlüsselspieler für Leeds entwickeln.

Mittelfeld:

Philippe Coutinho (100₵, Villa): Letzte Saison zeigte er wieder, dass ihm die Premier League einfach liegt und kam auf durchschnittliche 233 Punkte und 7 Torbeteiligungen in 16 Spielen. Gegen den Aufsteiger Bournemouth hat er gute Chancen, seinen Punkteschnitt zu verbessern und offensiv Akzente zu setzen.

Oleksandr Zinchenko (90₵, Arsenal): Bei den Citizens zeigte er uns schon, wie gut er auf der Linksverteidigerposition spielen und punkten kann und jetzt könnte er sich aber nochmal weiterentwickeln. Bei den Gunners wird er höchstwahrscheinlich als zentraler Mittelfeldspieler, auf seiner Lieblingsposition fungieren dürfen und kann sich dort mit seiner Passstärke auszeichnen. Wenn er in das System von Mikel Arteta passt, dann könnte er zu einer Punktemaschine werden.

Bruno Guimares (72₵, Newcastle): Als der Brasilianer im Winter kam, hatte er sofort Auswirkungen auf die Mannschaft von Eddie Howe und durch seine spielerische Finesse kam er auf fünf Tore, einen Assist und 215 Durchschnittspunkte in elf Spielen. Nottingham Forrest ist Aufsteiger und wird defensiv Probleme haben, die der 24-jährige eiskalt ausnutzen könnte.

Harvey Barnes (77₵, Leicester): Die Foxes konnten in der letzten Saison zwar nicht zu 100 % überzeugen, waren aber zuhause immer sehr stark und einer der Hauptverantwortlichen hierfür war Harvey Barnes. Seine neun Assists im eigenen Stadion waren Ligabestwert und auch in der Vorrunde spielt er überragend und ist mit drei Toren Top-Torschütze zusammen mit Patson Daka. Durch seine Stärke zuhause und seine starken Testspiele, ist er auf jeden Fall ein Spieler, den man auf dem Zettel haben sollte.

Sturm:

Gabriel Jesus (156₵, Arsenal): Es wird wohl an niemandem vorbeigegangen sein, dass Gabriel Jesus bei den Gunners wie eine Bombe eingeschlagen ist. In den vier Spielen, in denen er in der Startelf gestanden ist, traf er siebenmal. Außerdem konnte er schon bei City zeigen, dass er ein starker Stürmer ist und könnte sich bei den Gunners zu einem Weltklasse-Angreifer entwickeln.

Weitere Alternativen:

Weitere Spieler, die man im Auge behalten sollte, sind Ivan Perisic (105₵, Spurs), der perfekt in das System von Conte passt, Mason Mount (128₵, Chelsea), der ein Schlüsselspieler unter Tuchel ist und Leon Bailey (66₵, Villa), der laut Gerrard als anderer Spieler in die Vorsaison startete und schon an fünf Toren beteiligt war.

Über mich: Seit mehreren Monaten unterstütze ich SPITCH in den verschiedenen Unternehmensbereichen. Durch meine Erfahrung auf den kostenfreien Spielfeldern möchte ich euch dabei helfen, interessante Spieler zu finden, die vielleicht nicht jeder auf dem Zettel hat.

Secured By miniOrange