SPITCH-Android App

Installieren

SPITCH App

Installieren

SPITCH App

Aktuell könnt ihr auf Apple Geräten ausschliessliche die Mobile App verwenden. Wir arbeiten daran, SPITCH auch auf Apple Geräten, zeitnah für Mobile-Web anzubieten.

Installieren

Spiel- und Teilnahmeregeln

Turnier:

Erstelle jeden Spieltag eine Aufstellung (1.200 ¢ Budget) aus allen verfügbaren Spielern, um im Duell gegen die gesamte Community Geld zu gewinnen. SPITCH basiert auf realen Ereignissen und bewertet die sportliche Leistung anhand eines definierten Punktekatalogs. Um an SPITCH teilzunehmen gelten die folgenden Regeln:

Teilnahme

  • Du kannst jederzeit an einem Spieltag teilnehmen, auch wenn dieser schon begonnen hat.
  • Deine Teilnahme ist nicht nur auf ein Spielfeld beschränkt. Du darfst auf allen verfügbaren Spielfeldern mit mehreren Aufstellungen teilnehmen (unter Beachtung der jeweiligen Teilnamelimits).  
  • Die Teilnahme kann ausschließlich mit einer gültigen Aufstellung (siehe Kapitel „Aufstellung“) erfolgen. 
  • Deine Teilnahme gilt nur für den jeweils angezeigten Spieltag.
  • Wird eine Partie eines Spieltags auf Grund von Witterungsverhältnissen, Ausschreitung oder anderweitigen Ereignissen abgesagt oder verschoben, erfolgt für diese Partie keine Punktevergabe (Tipp: Aufgestellte Spieler aus dieser Partie entsprechend ersetzen/ Auswechseln), außer diese wird innerhalb von 48 Stunden nachgeholt und überschneidet sich zeitlich nicht mit dem Start des Folge-Spieltages bei SPITCH (z.B Spieltag 1a und 1b in der Champ. League). 
  • Ein Spieltag beginnt mit dem ersten Spiel (Anpfiff) und endet mit dem letzten Spiel (inkl. Korrekturen bis zur Beendigung des Spieltages durch SPITCH).  

Aufstellung

  • Deine Mannschaft besteht aus elf Spielern.
  • Spieler können nur auf der von SPITCH definierten Position aufgestellt werden.
  • Du kannst maximal neun Spieler eines Vereins aufstellen. 
  • Du musst einen Kapitän wählen (seine Punkte zählen doppelt).
  • Spieler können während eines laufenden Spieltags nicht aufgestellt werden, wenn ihr Verein die Partie abgeschlossen hat (mit Abpfiff). 
  • Du darfst während des laufenden Spieltags bereits aufgestellte Spieler (auch den Kapitän) wechseln, wenn die Partie ihres Vereins noch nicht begonnen hat (vor Anpfiff). 
  • Nimmst du bereits teil und stellst einen Spieler aus einer laufenden Partie auf, erhältst du für diesen Spieler erst ab diesem Zeitpunkt (Speichern deiner Aufstellung) Punkte. Punkte, die ein Spieler bis dahin gesammelt hat, werden nicht berücksichtigt. 
  • Jeder Manager startet mit einem Budget von 1200 Credits (¢). Wenn du einen Spieler aufstellst, wird sein Marktwert von deinem Budget abgezogen. Dein Budgetstand entspricht immer der Anzahl an Startpinkten mit denen du am Spieltag teilnimmst. Diese können negativ oder positiv sein, je nachdem ob du dein Budget überzieht oder nicht. Wenn du deine Aufstellung während des Spieltages verändert, so ändert sich je nach Marktwert der gewechselten Spieler auch dein budgetstand und somit deine Startpunkte.  

Beispiel: Investierst du 1.300 (¢) in deine Spieler (Aufstellung), überziehst du dein Budget um 100 ¢. Dadurch startest du mit -100 Startpunkten in den Spieltag. Wechselst du während des Spieltags Spieler A (Marktwert 300 ¢) gegen Spieler B (Marktwert 100 ¢) aus, so erhöht sich dein Budgetstand wieder um 200 ¢ und deine Startpunkte steigen von -100 auf +100. 

Sonstiges

  • Korrekturen während eines Spieltags können bis zum Abschluss eines Spieltags berücksichtigt werden.  
  • Die einzelnen Spieler der gegnerischen Aufstellungen siehst du erst, sobald der dazugehörige Verein spielt (Anpfiff).
  • Es zählen ausschließlich die Punkte aus der regulären Spielzeit (90 Minuten plus Nachspielzeit). Etwaige Punkte aus Verlängerung und Elfmeterschießen fließen nicht in die Teilnahme ein. 
  • Erläuterungen bei Punktegleichstand:
    • Wenn die Aufstellungen mehrerer Manager die gleiche Punktzahl haben, hat der Manager das bessere Ranking, der mehr Startpunkte hat. Sind auch die Startpunkte gleich, hat der Manager das bessere Ranking, der den Kapitän mit den meisten Punkten aufgestellt hat. Sind ebenfalls die Punkte des Kapitäns gleich, hat der Manager das bessere Ranking, der früher an dem jeweiligen Spieltag teilgenommen hat. Dazu wird genau (auf Sekundenbasis) erfasst, zu welchem Zeitpunkt jeder Manager am Spieltag teilnimmt. Der Manager, der nach diesem Regelwerk das schlechtere Ranking hat, belegt die darauffolgende Platzierung. 

Spielverlegung 

  • Wird eine Partie eines Spieltages auf Grund von Witterungsverhältnissen, Ausschreitungen oder anderweitigen Ereignissen abgesagt oder verschoben, erfolgt für diese Partie keine Punktevergabe (Tipp: Aufgestellte Spieler aus dieser Partie entsprechend ersetzen/ auswechseln), außer diese wird innerhalb von 48 Stunden nachgeholt und überschneidet sich zeitlich nicht mit dem Start des Folge-Spieltages bei SPITCH (z. B. Spieltag 1a und 1b in der Champ. League).

Spielabbruch 

  • Fall 1: Spielabbruch (kein Wiederanpfiff innerhalb von 48 Stunden) Wird eine Partie eines Spieltages auf Grund von Witterungsverhältnissen, Ausschreitungen oder anderweitigen Ereignissen abgebrochen und nicht innerhalb von 48 Stunden (nach Anpfiff der Partie) wieder fortgesetzt, werden alle bis dahinerzielten Punkt aus dieser Partie gewertet. Dabei ist es irrelevant in welcher Spielminute die Partie abgebrochen wurde. Somit gilt die Partie für SPITCH als abgeschlossen und die Punkte als festgeschrieben, egal ob sie zu einem späteren Zeitpunkt (nach 48 Stunden) wieder angepfiffen wird. Sollte jedoch der nächste SPITCH-Spieltag innerhalb der 48 Stunden ab Anpfiff der abgebrochenen/ unterbrochene Partie starten, wird die unterbrochene Partie 12 Stunden vor Start des nächsten Spieltags durch SPITCH beendet und die erzielten Punkte festgeschrieben/gewertet. 
  • Fall 2: Spielunterbrechung (Wiederanpfiff innerhalb von 48 Stunden) Wird eine Partie eines Spieltages auf Grund von Witterungsverhältnissen, Ausschreitungen oder anderweitigen Ereignissen unterbrochen und innerhalb von 48 Stunden nach Anpfiff dieser Partie fortgesetzt und überschneidet sich zeitlich nicht mit dem Start des Folge-Spieltages (12 Stunden vor Anpfiff des ersten Spiels) bei SPITCH, fließen.
  • Fall 3: Spielabbruch (Neuansetzung ab Minute 1) Wird eine Partie eines Spieltages auf Grund von Witterungsverhältnissen, Ausschreitungen oder anderweitigen Ereignissen abgebrochen und es erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Anpfiff dieser Partie eine Neuansetzung (Spielbeginn ab Minute 1) und diese Neuansetzung überschneidet sich zeitlich nicht mit dem Start des Folge-Spieltages bei SPITCH (z. B. Spieltag 1a und 1b in der Champ. League) fließen ausschließlich die Punkte aus der neu angesetzten Partie mit in die Punktevergabe überein. Die Punkte aus der abgebrochenen Partie werden in diesem Fall aus der Wertung genommen. Sollte die Partie nicht innerhalb von 48 Stunden neu angesetzt werden, oder sich mit dem Start des Folgespieltages überschneiden, fließen wiederum nur die erzielten Punkte der abgebrochenen Partie mit in die Wertung ein. 

Punktekatalog

Der Punktekatalog definiert die Punktzahl, die ein Spieler je realem Ereignis erhält. Schießt einer deiner aufgestellten Spieler beispielsweise ein Tor, erhält er für dich 200 Punkte. Foult einer deiner Spieler, werden dir 15 Punkte abgezogen.

Safety Net Regeln  

  • Wenn ein Spieler zu Beginn eines Spiels nicht in der Startelf steht, wird dieser, wenn möglich durch das Safety Net mit einem Ersatzspieler ersetzt. Der Ersatzspieler wird durch folgende Kriterien ermittelt: 
  • Gleiches Spiel wie der nicht spielende Spieler. 
  • Gleicher Club wie der nicht spielende Spieler 
  • Gleiche Position wie der nicht spielende Spieler. 
  • Gleicher oder nächstniedrigerer Marktwert zum nicht spielenden Spieler. Haben 2 oder mehr Spieler den gleichen Marktwert, wird alphabetisch nach Nachnamen ausgewählt. Ist dieser ebenfalls gleich, wird nach Vornamen ausgewählt. 
  •  Falls durch Regel „4“ kein Spieler gefunden werden kann, werden die Regeln „1-4“ mit dem Kriterium „nächst höherem Marktwert zum nicht spielenden Spieler wiederholt. 
  • Falls durch Regel „5“ kein Spieler gefunden werden kann, wird ein Spieler aus dem gegnerischen Club nach Regel „1, 3 und 4“ gesucht. 
  • Falls durch Regel „6“ kein Spieler gefunden werden kann, wird ein Spieler aus dem gegnerischen Club nach Regel „1, 3 und 5“ gesucht. 
  • Wird immer noch kein Ersatzspieler gefunden, so tritt Safety Net nicht in Kraft. 

Weitere Safety Net Regeln 

  • Safety Net darf pro Aufstellung für maximal 5 Spieler in Kraft treten. 
  • Bei mehr als 5 auszuwechselnden Spielern in einer Aufstellung richtet sich die Reihenfolge der 5 Spieler, die für Safety Net in Frage kommen, nach dem Zeitpunkt des Anpfiffs laut unseres Datenlieferanten. Spielen die Spieler im selben Spiel, so werden die Spieler mit dem höheren Marktwert priorisiert. Haben 2 oder mehr Spieler den gleichen Marktwert, wird alphabetisch nach Nachnamen ausgewählt. Ist dieser ebenfalls gleich, wird nach Vornamen ausgewählt.  
  • Safety Net gilt für alle Spieler, die zum Anpfiff eines Spiels nicht in der Startelf stehen, unabhängig davon, ob sie danach eingewechselt werden oder nicht. Hinsichtlich der Startelfinformationen beziehen wir uns ausschließlich auf die Angaben unseres Datenlieferanten, zum Zeitpunkt des Anpfiffs, die entsprechend als solche bei uns gekennzeichnet sind. 
  • Sollte der Kapitän einer Aufstellung durch Safety Net ausgewechselt werden, so wird automatisch der Spieler mit dem höchsten Marktwert in der Aufstellung zum neuen Kapitän. 
  • Wenn ein Spiel abgesagt oder außerhalb unserer in den Spielregeln definierten Zeiträume für einen Spieltag verschoben wird, tritt Safety Net für Spieler dieses Spiels nicht in Kraft. 
  • In Wiederholungsspielen oder durch einen Spielabbruch fortgesetzten Spielen tritt Safety Net nicht nochmal in Kraft. Wird ein Spiel durch anderweitige Gründe von SPITCH aus dem Spieltag gestrichen, tritt Safety Net nicht in Kraft. 
  • Nach Beginn eines Spieltages kann Safety Net für eine abgegebene Aufstellung nicht mehr nachträglich aktiviert beziehungsweise deaktiviert werden. 

Es gelten ausschließlich unsere AGB.

Secured By miniOrange