SPITCH-Android App

Installieren

SPITCH App

Installieren

SPITCH App

Aktuell könnt ihr auf Apple Geräten ausschliessliche die Mobile App verwenden. Wir arbeiten daran, SPITCH auch auf Apple Geräten, zeitnah für Mobile-Web anzubieten.

Installieren

Vorschau zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga

Am Freitag ist es so weit! Die 2. Fußball-Bundesliga startet in die neue Saison und wir fragen uns jetzt schon, wie sich die Clubs wohl schlagen werden. Wer steigt auf? Wer steigt ab? Welcher Club kann uns überraschen? Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis wir darauf antworten können, aber wir dürfen uns jetzt schon auf die Geschichten freuen, welche die Saison 2022/23 erzählen wird. Am meisten aber freuen wir uns, dass es ab diesem Wochenende auch bei SPITCH endlich wieder so richtig rund geht.

In dieser Vorschau soll es natürlich um den Saisonauftakt gehen und ich werde euch Spieler vorstellen, welche euch möglichst nach oben in der Rangliste befördern, aber auch Spieler, die eventuell nicht bei jedem auf dem Zettel stehen. Allerdings geht eine kleine Warnung vorweg, da es am ersten Spieltag sein kann, dass die Clubs nicht so starten wie erwartet und daher manche Spieler möglicherweise nicht in der Startaufstellung stehen.

Tor:

Marius Gersbeck (70₵, Karlsruher SC): Für den KSC geht es am ersten Spieltag nach Paderborn in die Benteler-Arena und ich erwarte, dass Paderborn das Spiel macht und viele Bälle auf das Tor von Gersbeck bringen wird. Er konnte schon letzte Saison mit 240 Durchschnittspunkten überzeugen und ich sehe in diesem Spiel Potenzial nach oben.

Abwehr:

Matthias Bader (49₵, SV Darmstadt 1898): Die Lilien gehen am ersten Spieltag als Favorit in das Spiel gegen Regensburg, daher gehe ich davon aus, dass Bader sich viele Pässe in der Kette sichern und sich zudem auch häufig in die Offensive der Darmstädter einbringen wird. Außerdem kann er mit einem geringen Marktwert überzeugen, was ihn zu einem interessanten Pick macht, denn auch wenn er wenig Punkte macht, kann sich seine Nominierung auszahlen.

Daniel Gordon (89₵, Karlsruher SC): Der Innenverteidiger des KSC ist mit seinen 37 Jahren einer der ältesten Spieler bei Karlsruhe und bringt somit eine Menge Erfahrung mit, welche ihm gegen den SCP helfen wird, seine Zweikämpfe für sich zu entscheiden und für euch solide Punkte zu ergattern.

Mario Vušković (94₵, Hamburger SV): Vušković konnte beim HSV die letzte Saison auf ganzer Linie überzeugen, sodass aktuell Gerüchte kursieren, dass ein Wechsel nach England in die Prem. League bevorstehen könnte. Auch bei SPITCH überzeugte der Kroate mit 261 Durchschnittspunkten, dazu geht Hamburg als Favorit in das erste Saisonspiel. Wodurch es gut möglich ist, dass er seine eigene Durchschnittsmarke übertreffen könnte.

Patric Pfeiffer (111₵, SV Darmstadt 1898): Auch Pfeiffer konnte in der vergangenen Saison mit starken Leistungen auf sich Aufmerksam machen, sodass wohl ernsthaftes Interesse aus der Bundesliga besteht. Er überzeugt mit Zweikampfstärke und führt sein Team in der SPITCH-Statistik ,,Pässe‘‘ an. Für euer Team bietet er also eine grundsolide Option in der Verteidigung.

Mittelfeld:

Mike Wunderlich (80₵, 1.FC Kaiserslautern): Ein neues Gesicht in der 2. Liga und wir schauen direkt mal was er so kann. Bei den Roten Teufeln überzeugte der Mittelfeldmann in der vergangenen Saison mit sieben Toren und sieben Assists. Auch in der Relegation gegen Dynamo bereitete er ein wichtiges Tor vor und somit bin ich positiv gestimmt für das Spiel gegen Hannover.

Matthias Zimmermann (74₵, Fortuna Düsseldorf): Für die Fortuna geht es am ersten Spieltag zum Auswärtsspiel gegen den 3. Liga Meister Magdeburg. Ich erwarte hier ein umkämpftes Spiel und somit viele Aktionen in beide Richtungen von Zimmermann im Mittelfeld.

Julian Justvan (88₵, SC Paderborn 07): Justvan lieferte in der Saison 2021/22 durchweg solide Leistungen, was seine 212 Durchschnittspunkte untermalen. Gegen den KSC wird sich der 24-Jährige garantiert an vielen offensiven Aktionen beteiligen und hoffentlich den ein oder anderen Torschuss abfeuern und euch somit +65 Punkte bescheren.

Angriff:

Terrence Boyd (60₵, 1. FC Kaiserslautern): Der Stürmer aus Amerika ist der nächste Neuling in der zweiten Liga. Für den FCK konnte er in der letzten Saison neun Treffer und zwei Assists verbuchen. Gegen Hannover erwarte ich Feuer auf dem Betzenberg und dadurch sollte Boyd zumindest ein paar Torschüsse für euch sammeln können. Außerdem kann man ihn relativ Risikofrei aufstellen, durch seinen relativ geringen Marktwert von 60 Credits.

Robert Glatzel (145₵, Hamburger SV): Hier gibt es nicht viel zu sagen. Glatzel war wohl neben den ,,hässlichen Vögeln‘‘ aus Bremen einer der meist aufgestellten Stürmer bei SPITCH. Für ihn geht es am ersten Spieltag gegen den Aufsteiger Eintracht Braunschweig und ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich hier nicht nur mit Torschüssen, sondern direkt mit Toren für euch rechne.

Emmanuel Iyoha (27₵, Fortuna Düsseldorf): Hier stellt sich die Frage, ob der Marktwert günstig oder billig sei?! Iyoha konnte in der letzten Saison nie so richtig überzeugen und kam gerade mal auf 108 Durchschnittspunkte und ein Tor. Zum Saisonauftakt habe ich mich dazu entschieden ihm nochmal eine Chance zu geben, denn falls er ein gutes Spiel machen sollte, dann lohnt er sich so richtig für euch. Und wenn er ein schlechtes macht, dann ist es auch nicht weiter tragisch bei seinem Marktwert.

Über mich: Ich habe meine SPITCH-Karriere früh als User begonnen, aber mittlerweile die Seiten gewechselt. Momentan bin ich im Support tätig und will euch mit meiner Erfahrung helfen in den Ranglisten weiter nach oben zu klettern.

 

Secured By miniOrange