SPITCH-Android App

Installieren

SPITCH App

Installieren

SPITCH App

Aktuell könnt ihr auf Apple Geräten ausschliessliche die Mobile App verwenden. Wir arbeiten daran, SPITCH auch auf Apple Geräten, zeitnah für Mobile-Web anzubieten.

Installieren

Wer schafft es noch wichtige Punkte vor der WM zu sammeln?

Es stehen die letzten beiden Spieltage, vor der WM in Katar an und es ist sowohl im Tabellenkeller als auch auf den oberen Plätzen sehr eng, deswegen wird es äußerst spannend, wie die Tabellenkonstellation zur WM aussieht. An diesem Spieltag dürfen wir uns auf zwei besonders interessante Spiele freuen: Chelsea-Arsenal und Tottenham-Liverpool.  Wie immer stelle ich euch Spieler vor, die ein großes Punktepotential haben, aber auch sehr riskant sein können.

Tor:

Alisson Becker (41₵, Liverpool): In den letzten fünf Spielen dreht er so richtig auf. Liverpool kann zwar nur zwei der fünf Spiele für sich entscheiden, trotzdem punktet ihre Nummer 1 richtig stark. In den letzten fünf Spieltagen machte er durchschnittlich 315 Punkte und liegt mit 23 gehaltenen Schüssen, in der Statistik TW Gehalten auf dem zweiten Platz. Die Reds werden alles dafür geben, wieder mehrere Siege am Stück einzufahren. Gegen Tottenham ist das nicht die leichteste Aufgabe, Becker könnte aber einiges dazu beitragen und hoffentlich erneut viele Punkte sammeln.

Abwehr:

Diogo Dalot (70₵, Man. United): Der Portugiese zeigt ebenfalls in den letzten fünf Spielen, was in ihm steckt und könnte auch an diesem Spieltag gegen Villa überzeugen, denn die Red Devils verloren keins der letzten fünf Spiele und Dalot machte nur ein einziges Mal weniger als 200 Punkte.

Aymeric Laporte (124₵, Man. City): Nach seiner Verletzung scheint er nun endlich wieder fit für die Citizens zu sein und macht so weiter, wie er aufgehört hat. In seinen ersten beiden Startelfeinsätzen dieser Saison machte er 274 und 292 Punkte. Gegen Fulham könnte er erneut auflaufen und seine Klasse zeigen.

Vitaly Mykolenko (65₵, Everton): Die Toffees scheinen sich so langsam zu fangen und konnten in den letzten beiden Partien ohne Niederlage bleiben. In diesen beiden Partien zeigte auch Mykolenko, was in ihm steckt. Er stach mit 290 und 319 Punkten heraus und wir dürfen gespannt sein, ob er diese Punkteserie gegen Leicester fortsetzen kann.

Lewis Dunk (93₵, Brighton): Der 30-Jährige Innenverteidiger der Seagulls konnte in seinen letzten Spielen wieder zu alter SPITCH Form finden und punktet richtig stark. An diesem Spieltag geht es gegen das offensiv schwächste Team der Liga und das könnte für Dunk zu einem gefundenen Fressen werden, denn er könnte dadurch viele einfache Punkte sammeln

Mittelfeld:

Joshua Dasilva (50₵, Brentford): Er ist der riskanteste Pick aus der Vorschau, da er in dieser Saison in einem Spiel gerade einmal 8 Punkte gemacht hat, aber auch wie im letzten Spiel mal 400 Punkte macht. Diesen Spieltag sieht es aber eher nach einer starken Leistung aus, da es gegen den Tabellenletzten geht und er dadurch oft zum Abschluss kommen könnte. Vielleicht schafft er es sogar wieder zu treffen.

Marcus Tavernier (47₵, Bournemouth): Er ist einer der wenigen Transfers, die die Cherries in dieser Saison getätigt haben und bis jetzt kann er sich sehen lassen. Besonders in seinen letzten Spielen konnte er seine Klasse zeigen und machte in vier Spielen durchschnittlich 258 Punkte und könnte auch gegen Leeds wieder eine starke Leistung zeigen.

Kevin De Bruyne (200₵, Man. City): Über das Herzstück der Citizens muss ich gar nicht viel schreiben, denn er ist einer der besten Mittelfeldspieler und Vorlagengeber der Welt und kommt in der Prem. League sogar schon auf ganze neun Assists und drei Tore. Mit Erling Haaland hat De Bruyne den perfekten Abnehmer für seine Pässe gefunden und Fulham wird gegen dieses Duo einiges geben müssen, um sie vom Treffen abhalten zu können.

Angriff:

Callum Wilson (49₵, Newcastle): Der 30-Jährige macht in dieser Saison auf sich aufmerksam, denn er konnte schon sechsmal treffen und drei Tore vorbereiten. Vor allem in der letzten Partie konnte er mit 600 Punkten glänzen und machte 2 Tore und gab 2 Assists. Die Magpies befinden sich im Moment auf dem 4. Platz und werden gegen Southampton erneut alles geben und vielleicht wird Wilson wieder zum Helden.

Marcus Rashford (106₵, Man. United): Von vielen wurde er als verlorenes Talent abgestempelt, doch der 25-Jährige scheint unter Erik ten Haag wieder aufzublühen. In seinen letzten drei Spielen machte er immer über 200 Punkte und hat auch gegen Villa wieder das Potential einige Punkte zu sammeln.

Rodrigo (103₵, Leeds): Am Anfang der Saison war er punktetechnisch einer der besten Stürmer bei SPITCH und konnte auch in den ersten vier Spielen vier Tore schießen und ein Tor vorbereiten. Dann hatte er eine kurze Durststrecke, konnte aber jeweils in den letzten beiden Partien treffen. Gegen den Aufsteiger Bournemouth könnte er erneut treffen und somit einer der besten Torschützen der Liga werden.

Weitere Alternativen:

Weitere Spieler, die man im Auge behalten sollte, sind Ben Mee (98₵, Brentford), der zuletzt eine überragende Leistung zeigte, Declan Rice (79₵, West Ham), der in letzter Zeit sehr stark spielt und Leandro Trossard (77₵, Brighton), der erneut treffen könnte.

Über mich: Seit über einem Jahr unterstütze ich SPITCH in den verschiedenen Unternehmensbereichen. Durch meine Erfahrung auf den kostenfreien Spielfeldern möchte ich euch dabei helfen, interessante Spieler zu finden, die vielleicht nicht jeder auf dem Zettel hat.

 

Secured By miniOrange